Slider by IWEBIX

LIEBE RÜTTENSCHEIDER

WILLKOMMEN zur Bürgersprechstunde
Freitags 11.00-13.00 Uhr im
Karl-Hohlmann-Haus.
» Weiter lesen

… und so finden Sie noch mehr NEUES!

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 29-11-2022

0

beachtenZum Lesen weiterer Beiträge:
>>>
bitte nach unten scrollen
>>> unter der letzten Meldung links
unten auf  PREVIOUS klicken

>>>
und schon geht es weiter.

Artikel werden laufend aktualisiert – siehe bitte Datum über dem Beitrag.

Weihnachtsbaumverkauf in Rüttenscheid

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 29-11-2022

0

Bürgerzentrum Villa Rü: Der alljährliche Weihnachtsbaum Verkauf startet ab dem 5.12. auf dem Hof der Villa Rü. Verkauft werden wieder wunderschöne Nordmanntannen in drei verschiedenen Größenkategorien. 5.12. bis 22.12.2022 – Montag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr…..solange der Vorrat reicht

4.12. bis 22.12.2022 Gemeinde St. Ludgerus und Martin, Kirchplatz Wehmenkamp
2., 3. und 4. Adventssontag 10.00 -13.00 Uhr / Sa. 10.12. und 17.12. 10.00 -13.00 Uhr / werktags 19.12. – 22.12. 17.30-19.30Uhr

Ab 3.12. im Kirchgarten KjG St. Andreas Rüttenscheid: Sa. 10.00 – 13.oo Uhr und So. 11.00 – 13.00Uhr

JAZZ VISIONS RUHR©

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 28-11-2022

0

JAZZ_Corona-neutral_fuer_BVRJAZZ IM BÜRGERZENTRUM VILLA RÜ.
Unter dem Titel „JAZZ VISIONS RUHR©“ betritt das Bürgerzentrum Villa Rü neue Pfade in seiner Angebotsstruktur. In Zusammenarbeit mit Lutz Felgner (B.S.E. Jazzclub Essen), der bereits seit einigen Jahren Jazzfreunde mit Filmvorführungen beglückt, finden nun auch Livekonzerte statt. Ziel ist die Förderung junger Jazzmusiker/innen aus Essen und Umgebung.

 
Sonntag, 4. Dezember 2022, Villa Rü, Girardetstr. 21, Eintritt frei …..18.00 bis 19.15 INFOS BITTE IN DER VILLA RÜ ERFRAGEN. Tel.: 0201 88 51153
B.S.E. Jazzclub presents: Jazz Visions Ruhr©
Die regionale Jazzszene live
Wir freuen und, dass die Reihe Jazz Visions Ruhr© vom B.S.E. Jazzclub wieder starten kann. Die Konzerte in der Villa Rü stellen jeden 1. Sonntag im Monat Jazzmusiker*innen aus der Region vor. Die Reihe wird vom Kulturamt der Stadt Essen, der G.D. Baedeker Stiftung und der Gruppe ZORMM gefördert.
 
– – – – – – – – – – – – –
Organisation
Verbindliche 2G+ Regel. Dreimalige Impfung=hat Zugang wie bisher. Zweimalige Impfung= Vorlage eines anerkannten Negativtests nicht älter als 24 Std. ist. Feste Platznummern. Abstand zwischen den Sitzen außer bei Personen aus einem Haushalt.
Tragen einer medizinischen Maske während des Konzertes verpflichtend (FFP2 Maske empfohlen). Lüftungspause.
Anmeldung mit Namen und Anschrift bitte unter:
B.S.E.Jazzclub@gmx.net Betreff: Jazz Visions Ruhr

Ratssitzungen Stadt Essen

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 28-11-2022

0

Rat Stadt Essen

Rat der Stadt Essen

Sitzungen je 15.00 Uhr (coronabedingt) in der Grugahalle

Nächster Sitzungstermin: 30.11.2022

Weitere Termine: 2023 folgen

Rüttenscheider Wintermarkt

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 27-11-2022

0

Von Donnerstag 8.12.2022 bis Do. 22.12.2022:
Ca. 20 Hütten mit Geschenkideen, ein Kinder-Karussell, ein großes Festzelt mit Gastronomie und auch ein Glühweinstand vor dem Zelt werden geboten. Neben Stauder Pils gibt es auch das legendäre Winterbock Bier.

Am Samstag 10.12. ist Radio Essen mit der Aktion Lichtblicke zu Gast und man kann sich Lebkuchenherzen beschriften lassen. Am 11.12.2022 ist Verkaufsoffener Sonntag in Rüttenscheid, das Ruhr Sound Orchester spielt auf und der Weihnachtsmann erzählt Geschichten für Kinder.

11.12.2022_Rüttenscheid: Verkaufsoffener Sonntag und 1. Rüttenscheider Kunstmarkt

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 27-11-2022

0

Die meisten Geschäfte öffnen von 13.00 bis 18.00 Uhr. Zusätzlich werden Aktionen, Angebote oder kleine Erfrischungen geboten.
Auf der Rü spielen Tuba libre und das Ruhr Sound Orchester.

Zum Verkaufsoffenen Sonntag findet der 1. Rüttenscheider Kunstmarkt als Ergänzung zur Rüttenscheider Kunstmeile statt. Teilnehmer der Kunstmeile im Juni bieten im Bürgerzentrum Villa Rü in der Girardetstaße 21 von 13.00-18.00 Uhr ihre Werke an.

Bürgermobil der Stadt Essen in Rüttenscheid

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 27-11-2022

0

… am Mittwoch  7. Dezember 2022 von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Rüttenscheider Wochenmarkt.

Das Bürgermobil der Stadt Essen ist seit Mai 2019 unterwegs: Als erste Ansprechpersonen vor Ort informieren die Mitarbeiter*innen des Bürgermobils schnell und unkompliziert im gesamten Essener Stadtgebiet über die städtischen Verwaltungsdienstleistungen. Sie versorgen Interessierte mit weiterführenden Informationsmaterialien zu unterschiedlichen Themen, nehmen Beschwerden und Anregungen entgegen und leiten diese direkt an die zuständigen Akteure der Stadt Essen weiter. Damit stellt das Essener Bürgermobil einen ersten Schritt zum Aufbau eines zentralen Beschwerdemanagements und dem weiteren Ausbau eines Kommunikations- und Servicecenters dar. (Pressetext Stadt Essen)

Messe Essen: die nächsten Messen auf einen Blick

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 26-11-2022

0

Hier der Link zur aktuellen Auflistung der Messen und Veranstaltungen!

https://www.messe-essen.de/messeplatz-essen/messen-kongresse-events/

 

 

 

 

ESSEN MOTOR SHOW – Das PS-Festival des Jahres  02.12.11 – 11.12.2022

Freitag, 02.12.2022 Previewday: 9.00 – 18.00 Uhr

Samstags bis Sonntags: 9.00 – 18.00 Uhr

Montags bis Freitags: 10.00 – 18.00 Uhr

 

 

– – – –

Infos zur Corona-Krise – Schwerpunkt Impfungen

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 24-11-2022

0

Die Stadt Essen bietet auf www.Essen.de aktuelle Informationen zum Stand der Corona-Krise!

16.11.2022: Die Stadt Essen wird in der nächsten Woche ihr Angebot für Corona-Schutzimpfungen weiter reduzieren und bis Mitte Dezember komplett einstellen.

Hintergrund ist der Erlass des Landes Nordrhein-Westfalen vom 9. November. Die SARS-CoV2-Infektionszahlen sind zwar weiterhin hoch, allerdings ist die Nachfrage nach Corona-Schutzimpfungen weiter auf einem sehr niedrigen Niveau. Das Land geht davon aus, dass die Regelstrukturen der Ärzte- und Apothekerschaft den Bedarf an Impfungen ab dem 1. Januar 2023 ohne zusätzliche staatliche Angebote abdecken können.

Die städtische Impfstelle Altenessen-Nord, im Verwaltungsgebäude Marienhospital, Johanniskirchstraße 27, wird daher geschlossen, hier wurde letztmalig am 17. November geimpft.

In der temporären stationären Impfstelle in der Innenstadt, Theaterpassage, Rathenaustraße 2, werden in diesem Jahr noch folgende Impfaktionen durchgeführt:

  • Samstag, 3. Dezember, 10 bis 14 Uhr
  • Samstag, 10. Dezember, 10 bis 14 Uhr

-.-.-.-.-.-.-.-

Bürger*innen, die Fragen zu den aktuell gültigen Regelungen der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) haben, finden auf essen.de/coronavirus_regeln sowie auf essen.de/coronavirus_faq_regeln Antworten. Darüber hinaus steht für Anfragen das zentrale E-Mail-Postfach des Ordnungsamtes faq@ordnungsamt.essen.de zur Verfügung.Wichtige Informationen rund um das Thema Coronavirus in Essen sind zudem auf essen.de/coronavirus_infos zu finden. (Pressetext Webseite Stadt Essen/angepasst)

Neues aus der GRUGA

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 23-11-2022

0

Grugapark_Eingang2grugapark-logo

 

 

 

Der Park ist ganzjährig von 7.30 Uhr bis Sonnenuntergang geöffnet. Im Winterhalbjahr gelten andere Abläufe.

 

Pflanzenschauhäuser: Geöffnet während der Sommersaison von 10 bis 19 Uhr. Während der Wintermonate 10 bis 17 Uhr
Kleintiergarten: Sommersaison: 11 bis 18 Uhr / ab Ende der Herbstferien / Wintersaison: 11 bis 15 Uhr
Grugabahn: Die Grugabahn fährt während der Sommersaison täglich von 12 bis 17:30 Uhr. Die Fahrkarten kosten 5,- Euro für Erwachsene und 2,- Euro für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 15 Jahren.
Pflanzenschauhäuser: Geöffnet während der Sommersaison von 10 bis 19 Uhr. Während der Wintermonate 10 bis 17 Uhr.

PRESSEMELDUNG: Unser Rosengarten in neuem Glanz

Der Rosengarten, Teil des 1927 eröffneten Botanischen Gartens, wurde in den vergangenen Monaten aufwändig umgestaltet und vergrößert: Die beliebte Anlage hat jetzt wieder die historischen Grenzen der Eröffnungsjahre – umgeben von einem attraktiven, schmiedeeisernen Zaun.
Das Herzstück des Gartens bildet aber natürlich die Bepflanzung: Neben Stauden, Gehölzen und Blühsträuchern wurden dank einer großzügigen Spende des Stiftungsvereins 2.000 neue Rosen in fünf bisher nicht vertretenen Sorten und 250 prämierte Grugarosen gepflanzt. Auch stattete der Stiftungsverein den Garten mit neuen Bänken aus.

• • • • • • • • •AUSZUG AUS DEM PROGRAMM • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

2023 folgt