Slider by IWEBIX

LIEBE RÜTTENSCHEIDER

WILLKOMMEN zur Bürgersprechstunde
Freitags 11.00-13.00 Uhr im
Karl-Hohlmann-Haus.
» Weiter lesen

Neues aus der GRUGA

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 17-04-2021

0

Grugapark_Eingang2grugapark-logo

 

 

 

 

+++ Erfassung der Kontaktdaten seit 1.4.2021 +++ Angepasste Pressemitteilung der Gruga
ÄNDERUNGEN AB 1.4.2021: Wir dürfen weiterhin öffnen. Voraussetzung dafür ist aber laut der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW, dass die Kontaktdaten der Besucher erfasst werden.
 
Wir nutzen als erste städtische Einrichtung zur Registrierung an den Parkeingängen die Luca-App und sammeln so wertvolle Erfahrungen, die zukünftig auch für andere wichtig werden können. Die Luca-App kann über den App-Stores der Mobiltelefone herunterladen werden:
Ihr könnt aber noch auf zwei weiteren Wegen eure Kontaktdaten hinterlassen:
1. Unter dem folgenden Link könnt ihr ein Formular herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt mitbringen: http://grugapark.de/2021/kontaktbogen.pdf
2. Ihr könnt auch direkt bei uns vor den Kassen ein Kontaktformular ausfüllen und dann an den Kassen abgeben. Bringt dazu bitte einen eigenen Stift mit.
Bitte bringt möglichst einen ausgefüllten Bogen mit oder nutzt die App. Dann geht es an den Kassen schneller. Dabei ist eines wichtig: Kinder ab 6 Jahren benötigen bereits eine Registrierung. Pro Formular kann eine gesamte Familie angemeldet werden, mit der Luca-App eine einzelne Person. Auch Dauerkartenbesitzer*innen müssen ihre Kontaktdaten wie alle anderen Besucher*innen für jeden Parkbesuch hinterlassen. Die Kontaktdaten müssen vier Wochen aufbewahrt werden und werden dann ordnungsgemäß vernichtet. Bei der Kontaktregistrierung und in möglichen Schlangen muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
 
+++ Zugang ist bis 18 Uhr möglich – reduzierte Winterpreise gelten weiterhin +++
Da die Kontakterfassung jederzeit durchgeführt werden muss, können wir euch leider nur noch innerhalb der Kassenöffnungszeit zwischen 9 und 18 Uhr einlassen. Wenn ihr den Park abends beispielsweise für einen Spaziergang oder eine Joggingrunde aufsuchen möchtet, müsst ihr bis 18 Uhr im Park sein, könnt dann aber bis zum Einbruch der Dunkelheit bleiben.
Da im Park derzeit zusätzliche Angebote wie z.B. die Grugabahn und der Kleintiergarten wegen der Coronaschutzverordung nicht zur Verfügung stehen, werden weiterhin die reduzierten Winterpreise erhoben.
+++ Höchstgrenze für Besucher*innen +++
3.500 Gäste sind gleichzeitig im Park willkommen
Wenn die Grenze von 3.500 erreicht ist, können nur dann neue Gäste eingelassen werden, wenn andere den Park verlassen. Wir melden über die Sozialen Medien (Facebook, Instagram), wenn die Grenze in absehbarer Zeit erreicht wird. Wir freuen uns über eure Unterstützung. Unser Team arbeitet mit großem Einsatz daran, dass alles dafür getan wird, dass der Park geöffnet bleiben kann.

Weiterhin gilt auf den Spielplätzen und in allen geschlossenen Räumen die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.