Slider by IWEBIX

LIEBE RÜTTENSCHEIDER

WILLKOMMEN zur Bürgersprechstunde
Freitags 11.00-13.00 Uhr im
Karl-Hohlmann-Haus.
» Weiter lesen

Neues aus der GRUGA

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 17-06-2021

0

Grugapark_Eingang2grugapark-logo

 

 

 

17.06.2021: Ab Samstag, 19.06., entfällt die Kontaktverfolgung im Grugapark (außer bei Veranstaltungen). Und gleichzeitig wird auch die Obergrenze an gleichzeitig im Park anwesenden Besucher*innen auf 5.000 angehoben.

06.06.2021: In der vergangenen Woche konnten wir so viel wieder öffnen: Den Streichelzoo und die Vogelfreifluganlage, die Grugabahn, weitere Gastroangebote – und auch Veranstaltungen finden wieder statt. Deshalb ist nun der Zeitpunkt gekommen, auch preislich wieder in die Sommersaison zu starten: Der Eintritt beträgt dann wieder 4 Euro. Ermäßigungen gibt es für Schüler*innen, Studierende und Teilnehmer*innen eines Freiwilligen sozialen oder ökologischen Jahres oder des Bundesfreiwilligendienstes ab 16 Jahre (2,50 Euro), Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren (1,20 Euro). Der Eintritt für Kinder unter 6 Jahren ist frei.

01.06.2021: Ab sofort sind die Vogelfreifluganlage und der Streichelzoo wieder geöffnet. Bitte denkt auch in diesen Anlagen daran, Abstand zu halten.
02.06.2021: Auch die Grugabahn dreht ab sofort wieder ihre Runden. Allerdings können laut der Coronaschutzverordnung des Landes NRW nur Gäste durch den Park fahren, die getestet (max. 48 Std. vor Fahrtbeginn), vollständig geimpft oder genesen sind (max. 6 Monate) und eine FFP2-Maske tragen. Für Kinder bis zum Schuleintritt gilt diese Regelung nicht. Der Grugabahn-Betreiber Intamin bietet Rundfahrten ab der Haltestelle am Streichelzoo an.

21.05.2021: Die Bundes-Notbremse tritt ab heute in Essen außer Kraft. Für den Grugapark und seine Besucher*innen ändert sich folgendes:
Die Kontaktbeschränkungen werden gelockert, sodass sich wieder bis zu fünf Personen aus zwei Haushalten treffen können. Die Öffnung der Außengastronomie ist wieder möglich. Allerdings wird zum Wochenende erst einmal nur die Terrasse der Orangerie öffnen können. Zum Besuch der Außengastronomie sind bestätigte negative Corona-Schnelltests erforderlich. Vollständig Geimpfte und Genesene sind mit dem entsprechenden Nachweis Personen mit negativem Test gleichgestellt.

13.05.2021 +++ Zugang nun bis 19 Uhr möglich