Slider by IWEBIX

LIEBE RÜTTENSCHEIDER

WILLKOMMEN zur Bürgersprechstunde
Freitags 11.00-13.00 Uhr im
Karl-Hohlmann-Haus.
» Weiter lesen

Hier ist etwas los!

… und so finden Sie noch mehr NEUES!

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 23-09-2021

0

beachtenZum Lesen weiterer Beiträge:
>>>
bitte nach unten scrollen
>>> unter der letzten Meldung links
unten auf  PREVIOUS klicken

>>>
und schon geht es weiter.

Artikel werden laufend aktualisiert – siehe bitte Datum über dem Beitrag.

Diplomatenbesuch beim BVR am 28.08.2021: Generalkonsul Acep Somantri aus Indonesien

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 23-09-2021

0

Es war der 17. August, ein wichtiger Gedenktag für alle Indonesier zu dem der Vorstand des Bürger und Verkehrsverein Rüttenscheid e.V. in das indonesische Generalkonsulat nach Frankfurt geladen war. Ein traumhafter Tag in einer anderen Welt mit vielen interessanten Würdenträgern des Landes. Bei der Verabschiedung sprach Herr Ottmann aufgrund der gegenseitigen Sympathie eine Gegeneinladung nach Essen aus und der vielbeschäftigte Generalkonsul versprach zu kommen, sobald Termine in der Rhein Ruhr Metropole anliegen. Der Anruf des Sekretariats kam bereits eine Woche später, mit dem Wunsch am kommenden Samstag nach Essen kommen zu wollen um sich über die Arbeit des Vereins und der Stiftung zu informieren.

Der Generalkonsul Acep Somantri hatte sich gut vorbereitet und ein nachhaltiges Geschenk zur Weiterleitung an den im Hause des BVR ansässigen Blindenhilfsverein im Gepäck. Leider konnte die Übergabe des sehbehinderten Lesegerätes nicht unmittelbar erfolgen. Der Vorsitzende Herr Prof. Dr. med. Andreas Scheider dankte aber bereits fernmündlich und bedauerte, aufgrund der knappen Terminierung und unaufschiebbaren Terminen, das großzügige Präsent nicht persönlich entgegen nehmen zu können. Dies wird aber zeitnah erfolgen.

Nach einer Hausbesichtigung konnte der Mitreisende Stab pausieren. Der interessierte Konsul ließ sich im Anschluss die Vorzüge des Stadtteils Rüttenscheid während eines Spaziergangs zusammen mit Herrn Ottmann erklären.

Wiederholung nicht ausgeschlossen, man will in Verbindung bleiben… .

JAZZ VISIONS RUHR©

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 23-09-2021

0

JAZZ_Corona-neutral_fuer_BVRJAZZ IM BÜRGERZENTRUM VILLA RÜ.
Unter dem Titel „JAZZ VISIONS RUHR©“ betritt das Bürgerzentrum Villa Rü neue Pfade in seiner Angebotsstruktur. In Zusammenarbeit mit Lutz Felgner (B.S.E. Jazzclub Essen), der bereits seit einigen Jahren Jazzfreunde mit Filmvorführungen beglückt, finden nun auch Livekonzerte statt. Ziel ist die Förderung junger Jazzmusiker/innen aus Essen und Umgebung.

 
Sonntag, 3. Oktober 2021, Villa Rü, Girardetstr. 21, Eintritt frei 
B.S.E. Jazzclub presents: Jazz Visions Ruhr©
Die regionale Jazzszene live
Wir freuen und, dass die Reihe Jazz Visions Ruhr© vom B.S.E. Jazzclub wieder starten kann. Die Konzerte in der Villa Rü stellen jeden 1. Sonntag im Monat Jazzmusiker*innen aus der Region vor. Die Reihe wird vom Kulturamt der Stadt Essen und der Gruppe ZORMM gefördert.
 
1. Konzert 16:00 Uhr – 17:15 Uhr
2. Konzert 18:00 Uhr – 19:15 Uhr
Es spielt das: Moritz Götzen Trio guest: Veit Steinmann
Julia Brüssel (Geige), Jonas Hemmersbach (Gitarre), Moritz Götzen (Kontrabass), Veit Steinmann (Cello)
Moritz war 2019 musikalischer Leiter der Jazzreihe Jazz Visions Ruhr© und ist seinen beruflichen Weg konsequent weitergegangen u. a. mit den Fragen: Wie erschaffen wir als Musiker neue Wege? Können wir Interessantes im und aus dem Nichts kreieren oder setzen wir nur alte Puzzleteile zu immer neuen Bildern zusammen?
Moritz Götzen macht sich mit seiner neuen Formation auf die Suche nach einer Antwort. Aufgewachsen in klassischer – Pop/Rock- und Punk- Musik, danach im Jazz an der Folkwang Uni studiert, versucht er in seinen Kompositionen ein ehrliches Abbild seiner musikalischen Geschichte zu erschaffen. Sich weder dem Kitsch, noch der Ästhetik des Hässlichen zu verschließen und sowohl dem körperlichen, als auch dem intellektuellen Aspekt der Musik seinen Raum zu geben.
Mit stilistischer Offenheit und Sensibilität formt das Jazztrio die bewusst simpel gehaltenen Melodien zu energetischen Strukturen.
Bei einigen Stücken wird die Band durch den Kölner Cellisten Veit Steinmann zum Quartett ergänzt.
 
Organisation:
-Einlaß nur für Geimpfte und Genesene mit Nachweis “2-G Regel„
-mit Voranmeldung und Reservierungsbestätigung.
-Anmeldung und namentliche Platzreservierung mit genauer Anschrift unter
B.S.E.Jazzclub@gmx.net Betreff: Jazz Visions Ruhr©
-Bitte Angabe, ob 16:00 Uhr oder 18:00 Uhr
 

EDEKA am Rüttenscheider Stern baut um

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 22-09-2021

0

Ab dem 2.10.2021 wird die EDEKA-Filiale Hundrieser am Rüttnscheider Stern umgebaut. Das Geschäft schließt für ca. 10 Tage.

Sitzung der BVII in Essen

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 22-09-2021

0

BVII_neu3

Sitzungstermin: Donnerstag 30.09.2021 /17:30 / Ort: Rathaus im Ratssaal  

Die Sitzungen der Bezirksvertretung II sind öffentlich. Bürger haben kein Rederecht, können aber am Anfang der Sitzung etwas vortragen und Fragen stellen. In der Regel gibt es am Ende der Tagesordnung einen kleinen, nicht-öffentlichen Teil.

Nächste Termine:   11.11.2021, 9.12.2021

Impfzentrum der Stadt Essen

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 22-09-2021

0

Aktuelle Hinweise zum Ablauf im Impfzentrum Essen

(„angepasster“ Pressetext der Stadt Essen): Das Impfzentrum Essen in der Halle 4 der Messe Essen (in unmittelbarer Nähe der Grugapark-Therme) ist seit dem 8. Februar in Betrieb. Mittlerweile sind 15 Impfstraßen im Betrieb.

Zentrale Impfung ohne Termin … für Essener*innen ab 16 Jahren
Ab 25. August ist das Impfzentrum mittwochs bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Ohne vorherige Terminvereinbarung können Bürger*innen das Impfzentrum dann an diesen Tagen bis 17 Uhr aufsuchen.

Es werden auch weiterhin dezentrale Impf-Aktionen in den Stadtteilen angeboten. Auch das Corona-Info-Mobil wird weiterhin in den Stadtteilen unterwegs sein.

DAS IMPFZENTRUM SCHLIEßT am 26. September 2021 seine Pforten! … und damit Schluss nach 231 Tagen.

Anfahrt: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist es über die Ruhrbahn-Linie U11 sowie die Busverbindung 142 erreichbar (Haltestelle Messe Ost/Gruga / Messe).
Für Anreisende mit dem PKW stehen die gebührenpflichtigen Messeparkplätze P1 und P6 (1 Euro/Std.) zur Verfügung. Für Inhaber*innen eines Schwerbehindertenausweises (G) steht eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen direkt vor der Halle 4 zur Verfügung. Erreichbar ist das Parkdeck über die Lührmannstraße. Hier wird es auch eine Haltezone für Taxis oder Bürgerbusse geben.
Fahrradfahrende erreichen die Halle 4 bestmöglich über den Haupteingang der Messe Essen (Messeplatz 1). 

Impflinge müssen mobil sein: Es ist zu beachten, dass Impflinge, die liegend transportiert werden müssten, nicht im Impfzentrum Essen geimpft werden können. Es muss eine Mobilität vorhanden sein, die es erlaubt, den Weg durch das Impfzentrum mit geringer Unterstützung zu schaffen.
Die Barrierefreiheit für gehbehinderte Menschen ist gegeben. Vor Ort können Rollstühle ausgeliehen werden. Eine Begleitperson darf ebenfalls mit ins Impfzentrum. Vor Ort sind außerdem Ehrenamtliche der Hilfsorganisationen und der RuhrVolunteers, die die Impflinge bei ihrem Gang durch das Impfzentrum unterstützen können.

Unterlagen nicht vergessen: Zum Impftermin müssen alle Unterlagen mitgebracht werden, die die Kassenärztliche Vereinigung (KVNO) nach Vereinbarung des Impftermins zum Download zur Verfügung gestellt hat. Fragen und Antworten zu den Unterlagen klärt die KVNO auf ihrer Internetseite.

Auch ein Lichtbildausweis zur Identifizierung muss parat gehalten werden. (Pressetext der Stadt Essen)

Bürgersprechstunde beim BVR in Coronazeiten

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 22-09-2021

0

Bürger- und Verkehrsverein Rüttenscheid e.V.

Auch mit dem Angebot unserer Bürgersprechstunde richten wir uns nach der Corona-Schutzverordnung. So ist es nur eingeschränkt möglich, unser Büro für persönliche Besuche zu öffnen. Sie haben aber die Möglichkeit, sich telefonisch oder per Mail bei uns zu melden. Wir sind für Sie da.

Tel: 0201 – 777 111  
Mail: info{@}bvr-ruettenscheid.de

Herzlichen Dank für Ihre Spenden!

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 22-09-2021

0

Spenden Danke Bürger- und Verkehrsverein Rüttenscheid

Jede Spende hilft, das bald 40 Jahre alte Karl-Hohlmann-Haus (Haus für Menschen mit Behinderungen) zeitgemäß instand zu halten. Unsere nächsten Sparziele sind die dringende Erneuerung der alten Fenster und der Einbau eines neuen Fahrstuhls.

… aus unserer Satzung:
„Im Rahmen der Zweckbestimmung gemäß Abs. 1 fördert der Verein insbesondere die sozialen Belange der im Stadtteil Essen-Rüttenscheid lebenden Mitbürger, gemäß § 53 der AO hilfsbedürftigen Menschen, um deren Lebensbedingungen in ihrer täglichen Umwelt zu verbessern. Der Verein unterstützt insbesondere die „Stiftung Rüttenscheid“ ….
Im Rahmen seiner Ziele sind die Bemühungen des BVR vorrangig darauf gerichtet, Wohnraum für Menschen mit Behinderung zur Verfügung zu stellen. Der BVR vertritt die Interessen der Bürger. Des Weiteren sind die Standortpflege und die Pflege des Heimatgedankens ein Anliegen des BVR.“

Sparkasse Essen # IBAN DE54 3605 0105 0008 3414 06  | BIC: SPESDE3EXXX
Deutsche Bank    # IBAN DE85 3607 0050 0491 3141 00 | BIC: DEUTDEDEXXX

Die Spenden sind steuerlich absetzbar!

… wir erhalten keine Fördergelder und müssen alles mit eigenen Mitteln finanzieren.

Neues aus der GRUGA

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 21-09-2021

0

Grugapark_Eingang2grugapark-logo

 

 

 

Parkgeflüster zum Weltkindertag

Sonntag, 19. September 2021
Orte im Park, 10 – 16 Uhr

Musikalischer Saisonabschluss – Sonntag, 26. September 2021
Musikpavillon, 15 bis 17:30 Uhr
Landespolizeiorchester NRW & der singende Kommissar Oliver Schmitt
Erklingen werden Highlights der Filmmusik aus James Bond, Jenseits von Afrika, Fluch der Karibik und beliebte Ohrwürmer wie New York, New York, One Moment in Time oder I wanna be like you. Die Schirmherrschaft übernimmt der Polizeipräsident Frank Richter. Die Veranstaltung ist, bis auf den Parkeintritt, eintrittsfrei.

02.07.2021: Ab dem kommenden Montag, 5. Juli, werden die Öffnungszeiten erweitert: Der Park ist dann täglich nach 19 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit und morgens ab 7:30 Uhr bis zur Kassenöffnung um 9 Uhr wieder für Jogger*innen, Walker*innen und Spaziergänger*innen eintrittsfrei geöffnet. Die in Essen geltenden Coronaschutzregelungen für den öffentlichen Raum, wie das Zusammentreffen in Gruppen und die Einhaltung des Mindestabstands, sind auch nach Kassenschluss dringend einzuhalten.

Ausstellung „Fearless Women“ im Grugapark Essen

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 21-09-2021

0

9.5.2021: Die Ausstellung wird verlängert und ist bis zum Ende der Saison im Oktober zu sehen!
Anlässlich des 110. Internationalen Frauentages lädt die Gleichstellungsstelle der Stadt Essen zur Open-Air-Ausstellung „Fearless Women“ in den Grugapark Essen ein. Die Ausstellung ist vom 8. März an, täglich von 9 bis 22 Uhr, im Grugapark Essen, Farbenterrassen zwischen Haupteingang und Orangerie, Virchowstraße 167, in 45147 Essen, zu besichtigen.

Kunstinteressierte können sich dort in den kommenden Wochen auf die Spuren von 17 furchtlosen Frauen begeben. Die Bilder des Essener Künstlers Oliver Schäfer zeigen Frauen aus verschiedenen Bereichen und Epochen, die andere durch ihr Handeln dazu inspirieren, für ihre Mitmenschen einzustehen. Mit dabei sind unter anderem Sophie Scholl, Greta Thunberg, Michelle Obama, Marlene Dietrich und Lady Gaga.     Zum WEITERLESEN HIER klicken.