Slider by IWEBIX

LIEBE RÜTTENSCHEIDER

WILLKOMMEN zur Bürgersprechstunde
Freitags 11.00-13.00 Uhr im
Karl-Hohlmann-Haus.
» Weiter lesen

Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren

Geschrieben von gabriele reinders | unter Aktuell | am 06-05-2022

0

Auszug Pressetext Stadt Essen www.essen.de // Laut Erlass des Landes NRW sollen die Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren am Freitag, 17. Dezember, starten. Damit die Impfungen möglichst kindgerecht verlaufen und um dem besonderen medizinischen Beratungsbedarf der Eltern zu entsprechen, wird der Schwerpunkt der Kinderimpfungen in den Praxen der Kinder- und Jugendmediziner*innen liegen und um das Angebot der Hausärztinnen*ärzte ergänzt.

Die Kommunen sollen ebenfalls ein Impfangebot für diese Altersgruppe schaffen. Für die Impfungen von Kindern wird ein spezieller Impfstoff von BioNTech/Pfizer genutzt und es müssen Kinder- und Jugendmediziner*innen vor Ort sein. Aufgrund dieser Voraussetzungen wird es für das städtische Impfangebot feste Termine für die Kinderimpfungen geben.

Für die Buchung von Impfterminen arbeitet die Stadt Essen mit dem Terminbuchungsportal dubidoc. Bei einigen Impfaktionen und Impfstellen können damit vorab Termine gebucht werden. Für Kinderimpfungen ist stets eine vorherige Terminvereinbarung notwendig.