Slider by IWEBIX

LIEBE RÜTTENSCHEIDER

WILLKOMMEN zur Bürgersprechstunde
Freitags 11.00-13.00 Uhr im
Karl-Hohlmann-Haus.
» Weiter lesen

2010: LVR-HELEN-KELLER-SCHULE

LVR-Helen-Keller-Schule-Essen

Förderschwerpunkt: Körperliche und motorische Entwicklung

 

Helen-Keller-Str. 2

45141 Essen

 

Tel.: 0 201 – 83 11 40

Fax: 0 201 – 83 11 41 30

 

E-Mail: rfskm-essen@lvr.de

Internet: www.hks-essen.de

 

Wir …
• sind zur Zeit ca. 230 SchülerInnen in 21 Klassen
• fangen mit der Eingangsklasse an und hören nach der 10. Klasse auf
• lernen und arbeiten
Mo. bis Do. von 8.00 bis 14.45 Uhr
Fr. von 8.00 bis 12.25 Uhr

LVR-Helen-Keller-Schule

Für uns …
• stellen alle Mitglieder der Schulgemein-schaft wertvolle und einzigartige Menschen dar
• steht die Persönlichkeit jedes Einzelnen mit seinen individuellen Fähigkeiten im Vordergrund
• bildet die enge Zusammenarbeit aller Berufsgruppen die Grundlage für eine ganzheitliche Förderung unserer SchülerInnen

Unterrichtssituation

Wir wollen …
• Abschlüsse erreichen
Bildungsgänge:
– Geistige Entwicklung
– Lernen
– Grund- und Hauptschule
• Freude und Spaß am gemeinsamen Lernen und Arbeiten haben
• uns in unserer Persönlichkeit weiterentwickeln

Individuelle Förderung

Das versuchen wir zu erreichen durch…
• individuelle, ganzheitliche Förderung• Beachten der körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklungsvoraussetzungen
• geringe Klassengrößen (8 – 14 Sch.)
• eine gute personelle Besetzung
• heterogene Lerngruppen
• klassenübergreifendes Arbeiten

Wir bieten an …
• Beratung und Hilfe in pädagogischen, pflegerischen und therapeutischen Fragen
• spezielle Fördergruppen für
– schwerstbehinderte SchülerInnen
– Unterstützte Kommunikation
– ADHS
– Autismus
• den Praxistag zur Vorbereitung der nachschulischen Situation
• Klassenfahrten & Freizeiten
• Sport- und Bewegungsangebote
• eine enge Zusammenarbeit mit den Werkstätten für Behinderte und anderen Arbeitgebern

Sport- und Bewegungsangebot

Damit das alles klappt, arbeiten bei uns:
• LehrerInnen & LehramtsanwärterInnen
• PhysiotherapeutInnen
• ErgotherapeutInnen
• LogopädInnen
• Pflegekräfte
• Hausmeister & Küchenfrauen
• Zivildienstleistende & junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr
• IntegrationshelferInnen
• PraktikantInnen

Die Fördergemeinschaft der HKS
unterstützt die Schule durch Geld- und Sachspenden,z. B. in folgenden Bereichen:
• Klassenfahrten
• Freizeiten
• Schulbusse (Anschaffung & Unterhalt)
• zusätzliche Lehrmittelbeschaffung
• Gestaltung der Schulhöfe

Der Mindestbeitrag beträgt zur Zeit € 6,00 pro Jahr.

Auch Spenden sind uns herzlich willkommen!

Infos und Anmeldeformulare gibt es im Schulbüro und unter www.hks-essen.de

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir gut zu erreichen:
Haltestellen:
Katzenbruchstraße (Linie 106)
Herzogstraße (Linie 107)

Mitglied im Landschaftsverband Rheinland

Texte und Bilder  wurden uns freundlicherweise von Herrn Markus Vogelsang (Helen-Keller-Schule) zusammengestellt.